Leichte Sprache

Wende

Die Weltminute des Mauerfalls in der Dorfkirche von Petershagen
In Fredersdorf am östlichen Stadtrand von Berlin, unweit meines damaligen Wohnortes Eggersdorf, kündigte [am Abend des 9. November] ein handgeschriebener Zettel am Kino „Union-Lichtspiele“ große...
Ein Augenzeugenbericht über die gewaltsame Auflösung des Protestzuges von rund 2.000 Potsdamern, die am 40. Jahrestag der DDR auf der zentralen Einkaufsmeile der Stadt für Reformen demonstrierten,...
Der Begriff Wende ist eine vor allem im Osten Deutschlands weit verbreitete Bezeichnung für die Friedliche Revolution von 1989/90 in der DDR. Egon Krenz, der Nachfolger von SED- und Staatschef...
Als Friedliche Revolution wird der Umbruchprozess von 1989/90 in der DDR bezeichnet. Obwohl der Begriff aus wissenschaftlicher Sicht die gesellschaftlichen Umwälzungen zutreffend beschreibt, hat...
East Side Gallery Berlin
Stilles Land. So oder ähnlich muss ein Reisender den Frühherbst 1989 in den brandenburgischen Dörfern und vielen Städten empfunden haben. Während im Süden der DDR bereits Hunderttausende gegen die...
Glienicker Brücke 1989
111 Tage - vom 6. Dezember 1989 bis zum 26. April 1990 kämpften Potsdamer Bürger darum, die Friedliche Revolution zu sichern, staatliche Institutionen zu überwachen und zu verhindern, dass Akten der...
Demo am 4. November auf dem Alexanderplatz in Berlin
Der 9. November 1989 war ein Donnerstag. Angela Merkel, damals noch als Physikerin an der Akademie der Wissenschaften der DDR beschäftigt, ging wie jeden Donnerstag in die Sauna. Ex-...
Ob Herbert Knoblich, Beate Blechinger, Britta Stark oder Heinz Vietze – ihnen allen ist gemeinsam, dass sie im Sommer 1989 noch nicht ahnten, ahnen konnten, was in den nächsten Monaten sie, ihre...
Eine „unerhörte Begebenheit“ hat man es genannt, das friedliche Ende einer vierzigjährigen feindseligen Konfrontation auf deutschem Boden, symbolisiert in der fröhlichen Nacht der Begegnung, als die...
11. Mai 1999 (All day) - 27. August 1999 (All day)
Zehn Jahre liegt es zurück, dass in der DDR aus Bürgerprotesten machtvolle Demonstrationen wurden, dass Züge der Deutschen Reichsbahn Menschen an Urlaubsorte nach Ungarn brachten, aber nicht mehr...
Druckversion Send by email
Inhalt abgleichen