Leichte Sprache

Bürgerrechtler


Bürgerrechtler

Bezeichnung für Bürger, die sich öffentlich für die Einhaltung von Menschen- und Bürgerrechten in ihrem Land einsetzen. Berühmte Bürgerrechtler waren in den USA Martin Luther King und in der DDR Ulrike Poppe, seit 2010 erste Brandenburger „Landesbeauftragte zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur“.

Druckversion Send by email