Leichte Sprache

Sperrklausel


Sperrklausel

Teil des Wahlrechts. Erreicht eine Partei weniger Stimmen als diese Hürde vorsieht, darf sie nicht ins Parlament einziehen. In Brandenburg gilt für die Landtagswahlen eine Sperrklausel von 5%.

Druckversion Send by email