Leichte Sprache

Bildung, Jugend und Sport

Die Minister/innen

Günter Baaske

Günter Baaske
SPD
seit 05.11.2014

 

Dr. Martina MünchDr. Martina Münch
SPD
23.02.2011 - 05.11.2014



Holger RupprechtHolger Rupprecht
SPD
13.10.2004 - 27.01.2011
(Rücktritt)


Steffen ReicheSteffen Reiche
SPD
13.10.1999 - 13.10.2004



Angelika PeterAngelika Peter
SPD
11.10.1994 - 13.10.1999



Roland ReschRoland Resch
Bündnis 90/Grüne
16.12.92 - 11.10.94



Marianne BirthlerMarianne Birthler
Bündnis 90/Grüne
02.11.1990 - 16.12.1992
(Rücktritt)

 

Das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport befasst sich hauptsächlich mit dem Politikfeld Schule. Die Aufgaben reichen von der Lehrerstellenplanung, der schulischen Qualitätsentwicklung, der Schulentwicklungsplanung bis zu den Fragen des Schul- und Dienstrechts. Eine weitere Aufgabe ist die Weiterentwicklung und Förderung der Jugendhilfe und des Sports. Schwerpunkte dabei sind Sicherung und Qualifizierung der Versorgungs- bzw. Angebotsstruktur, die in den Bereichen Kindertagesbetreuung, Jugendarbeit und Hilfen zur Erziehung bereitgehalten werden bzw. durch die das sportliche Engagement im Land von den Sportvereinen unterstützt wird.

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 1.5 (2 Bewertungen)