Leichte Sprache

Karl-Heinz Schröter

Karl Heinz SchröterKarl-Heinz Schröter, geboren am 26. Oktober 1954 in Frankfurt (Oder), ist seit 1989 Mitglied der SPD und war von 1990 bis 2014 Landrat in Brandenburg.

Am 5. November 2014 wurde er zum Minister des Innern und für Kommunales des Landes Brandenburg ernannt.

Bildergalerie
Ernennung zum Minister des Innern und für Kommunales
Vereidigung zum Minister des Innern und für Kommunales

 

Wichtige politische Stationen

seit 1989
Mitglied der SDP/SPD

1990    
Landrat des Kreises Oranienburg

1990-1994    
Mitglied des Deutschen Bundestages

seit 1994    
Vorsitzender des Landkreistages Brandenburg
Vizepräsident des Deutschen Landkreistages

1994 - 2014 
Landrat des Landkreises Oberhavel

seit 05.11.2014   
Minister des Innern und für Kommunales des Landes Brandenburg
 

Persönlicher und beruflicher Werdegang

verheiratet, zwei Kinder

1972
Abitur und anschließend Grundwehrdienst

1980
Abschluss an der Universität Rostock als Diplomingenieur für Landtechnik
Verschiedene Tätigkeiten in der landtechnischen Instandhaltung

bis 1990
Bereichsleiter Technik im VEG Tierproduktion Berlin

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 2 (1 Bewertung)