Leichte Sprache

Justiz, Europa und Verbraucherschutz

Die Minister/innen

Stefan LudwigStefan Ludwig
DIE LINKE
seit 28.04.2016

 

Dr. Helmut MarkovDr. Helmuth Markov
DIE LINKE
22.01.2014 - 22.04.2016
(Rücktritt)

 

Dr. Volkmar SchöneburgDr. Volkmar Schöneburg
DIE LINKE
06.11.2009 - 14.12.2013
(Rücktritt)


Beate BlechingerBeate Blechinger
CDU
13.10.2004 - 06.11.2009



Barbara RichsteinBarbara Richstein
CDU
02.08.2002 - 13.10.2004



Kurt SchelterProf. Dr. Kurt Schelter
CDU
13.10.1999 - 02.08.2002
(Rücktritt)


Dr. Hans Otto BräutigamDr. Hans Otto Bräutigam
parteilos
02.11.1990 - 13.10.1999


 

Das Ministerium der Justiz ist eines der klassischen Ressorts. Die Justiz nimmt als dritte Gewalt im Staat eine tragende Rolle im Staatsaufbau ein. Das Ministerium vertritt die Belange der Justiz innerhalb der Landesregierung und gegenüber dem Parlament. Obwohl es das kleinste Ressort der Landesregierung ist, kommt ihm vor allem als deren „Justitiar“ in Gesetzgebungsverfahren eine wichtige Bedeutung zu. Als ein Wächter der Verfassung ist es an allen Gesetzesvorhaben des Landes beteiligt.

 

02.11.1990 - 11.10.1994:
Ministerium der Justiz und Bevollmächtigter der Landesregierung beim Bund

11.10.1994 - 13.10.1999:
Ministerium der Justiz und für Bundes- und Europaangelegenheiten

13.10.1999 - 13.10.2004:
Ministerium der Justiz und für Europaangelegenheiten

seit 13.10.2004:
Ministerium der Justiz

seit 05.11.2014
Ministerium der Justiz, für Europa und Verbraucherschutz

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 1.5 (2 Bewertungen)