Leichte Sprache

Bundestagswahl 2017

Am 24. September 2017 wird der Deutsche Bundestag neu gewählt. Durch ihre Stimmabgabe entscheiden die Wählerinnen und Wähler, welche Parteien und Politiker in ihrem Namen wichtige Entscheidungen treffen.
 

Die Wahlen zum Deutschen Bundestag finden alle vier Jahre statt. Nach Artikel 38 des Grundgesetzes werden die Abgeordneten des Bundestages in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl gewählt. Wählen und sich selbst in den Bundestag wählen lassen (aktives und passives Wahlrecht) können alle Deutschen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

In Artikel 20 des Grundgesetzes ist festgelegt, dass alle Staatsgewalt vom Volk ausgeht. Sie wird vom Volk in Wahlen und Abstimmungen sowie durch Gesetzgebung, vollziehende Gewalt und Rechtsprechung ausgeübt. Dieser Grundsatz gilt für alle Parlamente, die nach Bundes- und Landesverfassungen gewählt werden.

 


Wahlkreise in BrandenburgWer steht wo zur Wahl?

Die Direktkandidaten in den Wahlkreisen Brandenburgs stellen sich vor.

 

 


ParteienpuzzleWofür stehen die Parteien?

48 Parteien dürfen zur Bundestagswahl 2017 antreten. In Brandenburg wurden 15 Parteien zugelassen - wir stellen sie und ihre Ziele vor.

  

 


Wahlprogramme im VergleichWahlprogramme im Vergleich

Wahlprogramme können eine wichtige Entscheidungshilfe am Wahltag sein. Welche Partei steht den eigenen politischen Interessen am nächsten? Wer könnte mit wem zusammen arbeiten und worin unterscheiden sich die Parteien?

 


Ich hab die Wahl

Was man wissen muss

Das erste Mal dabei? Hier finden Sie Informationen rund um die Wahl: Kann ich im Wahllokal Bier trinken? Darf mein Freund mit in die Wahlkabine? Was muss ich mitnehmen? 
 

 


Gesetzliche GrundlagenRechtsgrundlagen

Das Wahlrecht in Deutschland ist durch eine Vielzahl von Gesetzen verbrieft. Wir erklären die Grundlagen und weisen auf die wichtigsten Regelungen hin.

 

 


Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 4.4 (5 Bewertungen)

Kommentare

Angebot zur BTW 2017

Ich bin ja sonst ein Meckerkopp. Wisst Ihr ja! Aber die Übersicht und die Informationen sind wirklich super aufbereitet. Teilweise ziemlich schräge Kandidaten, aber dafür könnt Ihr ja nüscht!
Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

BTW2017

Sie sind doch kein Meckerkopp!!! Aber wenn ein so kritischer Kopf wie Sie unsere Arbeit lobt, freuen wir besonders.

Eigene Bewertung: Keine