Leichte Sprache

Brandenburger im Bundestag

25 Abgeordnete aus dem Land Brandenburg werden in den 19. Deutschen Bundestag einziehen. Das ist die höchste Anzahl seit 1990.
 

Im neu gewählten Bundestag werden 25 Politikerinnen und Politiker aus Brandenburg sitzen. Zehn von ihnen gewannen in ihrem jeweiligen Wahlkreis das Direktmandat, 15 weitere ziehen über die Landesliste ein. Für die einzelnen Parteien stellt sich das Ergebnis folgendermaßen dar.

CDUCDU

Die CDU konnte 9 von 10 Direktmandaten in den Wahlkreisen 56 bis 60 und 62 bis 65 gewinnen und stellt damit die meisten Abgeordneten.

 

Sebastian Steineke | CDU
Rechtsanwalt, Geburtsjahr: 1973

Sebastian SteinekeZur Person

Über die Partei

Direkt gewählt im Wahlkreis 56 

 


Jens Koeppen  | CDU
Elektrotechniker, selbständiger Unternehmer, Geburtsjahr: 1959

Jens KoeppenZur Person

Über die Partei

Direkt gewählt im Wahlkreis 57

 


Uwe Feiler | CDU
Dipl.-Finanzwirt, Geburtsjahr: 1965

Uwe FeilerZur Person

Über die Partei

Direkt gewählt im Wahlkreis 58

 


Hans-Georg von der Marwitz | CDU
Landwirt, Geburtsjahr: 1961

Hans-Georg von der MarwitzZur Person

Über die Partei

Direkt gewählt im Wahlkreis 59

 


Dr. Dietlind Tiemann | CDU
Oberbürgermeisterin, Geburtsjahr: 1955

Dr. Dietlind TiemannZur Person

Über die Partei

Direkt gewählt im Wahlkreis 60

 


Jana Schimke | CDU
Diplom-Politologin, Politikwissenschaftlerin, Geburtsjahr: 1979

Jana Schimke

Zur Person

Über die Partei

Direkt gewählt im Wahlkreis 62

 


Martin Patzelt | CDU

Betonfacharbeiter, Sozialarbeiter, Geburtsjahr: 1947

Martin PatzeltZur Person

Über die Partei

Direkt gewählt im Wahlkreis 63

 


Dr. Klaus-Peter Schulze | CDU
Dipl.-Lehrer, Geburtsjahr: 1954

Dr. Klaus-Peter SchulzeZur Person

Über die Partei

Direkt gewählt im Wahlkreis 64

 


Michael Stübgen | CDU
Baufacharbeiter, Pfarrer, Geburtsjahr: 1959

Michael StübkenZur Person

Über die Partei

Direkt gewählt im Wahlkreis 65 

 

 

LogoSPD

Manja Schüle schaffte es als einzige SPD-Politikerin,  einen Wahlkreis für die Partei zu gewinnen und damit per Direktmandat in den Bundestag einzuziehen. Über die Landesliste erhielten Dagmar Ziegler, Ulrich Freese und Stefan Zierke ein Mandat.

 

Dr. Manja Schüle | SPD
Angestellte, Geburtsjahr: 1976

Dr. Manja SchüleZur Person

Über die Partei

Direkt gewählt im Wahlkreis 61

 


Stefan Zierke | SPD
Werkzeugmacher, Touristikfachwirt, Geburtsjahr: 1970

Stefan ZierkeZur Person

Über die Partei

Gewählt über Landesliste / Listenplatz: 4

 


Dagmar Ziegler | SPD
Diplom-Finanzökonomin, Geburtsjahr: 1960

Dagmar ZieglerZur Person

Über die Partei

Gewählt über Landesliste / Listenplatz: 1

 


Ulrich Freese | SPD
Betriebsschlosser, Geburtsjahr: 1951

Ulrich FreeseZur Person

Über die Partei

Gewählt über Landesliste / Listenplatz: 2 

 

 

LogoDie LINKE

DIE LINKE gewann kein Direktmandat. Über die Landesliste ziehen folgende vier Abgeordnete in den Bundestag ein: Dr. Kirsten Tackmann, Thomas Nord, Anke Domscheit-Berg und Norbert Müller.

 

Dr. Kirsten Tackmann  | DIE LINKE
Tierärztin, Geburtsjahr: 1960

Kirsten Tackmann

Zur Person

Über die Partei

Gewählt über Landesliste / Listenplatz: 1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Thomas Nord | DIE LINKE
Kulturwissenschaftler, Geburtsjahr: 1957

Thomas Nord

Zur Person

Über die Partei

Roman ReuschZur Person

Über die Partei

Gewählt über die Landesliste / Listenplatz: 2

 


Steffen Kotré | AfD
Referent, Unternehmensberater, Geburtsjahr: 1971

Steffen KotreZur Person

Über die Partei

Gewählt über die Landesliste / Listenplatz: 4

 


Norbert Kleinwächter | AfD
Lehrer, Geburtsjahr: 1986

Norbert KleinwächterZur Person

Über die Partei

Gewählt über die Landesliste / Listenplatz: 5

 


Dr. Alexander Gauland  | AfD
Politiker, Geburtsjahr: 1941

Alexander GaulandZur Person

Über die Partei

Gewählt über die Landesliste / Listenplatz: 1

 


René Springer | AfD
Meister Elektrotechnik/Politikwissenschaftler M.A., Geburtsjahr: 1979

Renè SpringerZur Person

Über die Partei

Gewählt über die Landesliste / Listenplatz: 3 

 


LogoGRÜNE/B 90

Für die Grünen wird wieder Annalena Baerbock über die Landesliste in den Bundestag einziehen.

 

 

Annalena Baerbock | Bündnis 90/Die Grünen
Völkerrechtlerin, Geburtsjahr: 1980

Annalena BaerbockZur Person

Über die Partei

Gewählt über die Landesliste / Listenplatz: 1 

 


LogoFDP

Die FDP wird wieder in den Bundestag einziehen. Über die Landesliste Brandenburg wird sie Linda Teuteberg und Prof. Dr. Martin Neumann entsenden.

 

Prof. Dr.-Ing. Martin Neumann | FDP
Hochschullehrer, beratender Ingenieur, Geburtsjahr: 1956

selbstständiger Immobilienberater
selbstständiger Immobilienberater

Prof. Martin NeumannZur Person

Über die Partei

Gewählt über die Landesliste / Listenplatz: 2

 


Linda Teuteberg | FDP
Rechtsanwältin, Referentin im Bundesministerium für Bildung und Forschung, Geburtsjahr: 1981

selbstständiger Immobilienberater
selbstständiger Immobilienberater

Linda TeutebergZur Person

Über die Partei

Gewählt über die Landesliste / Listenplatz: 1




 

Stand: 6.10.2017

Quelle: Landeswahlleiter Brandenburg

Noch keine Bewertungen vorhanden