Leichte Sprache

7.01.2018 - Lauchhammer

Am 7. Januar fanden in Lauchhammer Bürgermeisterwahlen statt. Die Stichwahl ist am 21.01.2018.

Der Wahlausschuss hat festgestellt, dass kein Bewerber die erforderliche Stimmenzahl von 3.180 Stimmen erhalten hat. Für die Stichwahl am 21. Januar 2018 sind nachstehende Bewerber zugelassen:


Roland PolenzRoland Pohlenz
Bürgermeister, Dipl.-Ing. für Energieanlagentechnik  / *1954
(Einzelwahlvorschlag)

Zur Person

Positionen/Ziele

Nach acht Jahren Erfahrung als Bürgermeister weiß ich, wie alle Themen, die Lauchhammer bewegen, ausgewogen und angemessen berücksichtigt werden können und ich weiß, wie die finanziellen Mittel richtig eingesetzt werden können. Die gesteckten Stadtentwicklungsziele sind mit dem Land, mit unseren Vereinen, den Ortsvorstehern in den Ortsteilen und den gesellschaftlich aktiven Mitbürgern unserer Stadt abgestimmt. Es gilt, diesen eingeschlagenen Weg weiter zu gehen. Dafür möchte ich auch künftig die Verantwortung tragen und Bürgermeister bleiben." Quelle: Lausitzer Rundschau
 



Mirko BuhrMirko Buhr
Marktleiter / *1978
(Einzelwahlvorschlag)

Zur Person

Positionen / Ziele

Wir brauchen frischen Wind und eine langfristig verlässliche Führung für die Stadt“, so Buhr. In seinem Wahlkampf setzt er auf faire Argumentation und hofft nun, die Bürger in unzähligen Gesprächen von seiner Kompetenz überzeugt zu haben. „Ich setze auf Dialog, auf Verlässlichkeit und vor allem darauf, dass unsere Einwohner wieder selbstbewusst auf Lauchhammer blicken können“, so der Handelsfachmann. Die Stagnation müsse aufhören, tatkräftig solle wieder angepackt werden. Die Nähe Lauchhammers zu Sachsen möchte Buhr in der achtjährigen Amtszeit stärker ausspielen, ebenso wie die Wertschätzung einheimischer Gewerbetreibender. Wirtschaftsfreundlichkeit solle wieder im Rathaus einziehen. Vereinsarbeit ist Chefsache. „Daher bitte ich um Ihre Stimme“, sagt Mirko Buhr. Quelle: Niederlausitz aktuell 

 


Stimmzettelmuster der zugelassenen Wahlvorschläge für die Stichwahl des hauptamtlichen Bürgermeisters in der Stadt Lauchhammer am Sonntag, 21. Januar 2018

 

Noch keine Bewertungen vorhanden