Leichte Sprache
Seminar für Kandidierende
22. April 2017, 10.00 Uhr - 16.30 Uhr

Bürgermeister*in werden

In Brandenburg finden innerhalb eines Jahres in über 40 Orten Wahlen zur Oberbürgermeisterin oder zum Bürgermeister statt. Frauen sind in diesem Amt erheblich unterrepräsentiert, die Bündnisgrünen derzeit mit keinem eigenen Bürgermeister präsent. Der Bürgermeister aus Calau, Werner Suchner, hat auf dem Kommunaltag der GBK eine eindrucksvolle Bilanz seiner Arbeit gezogen und über die Gestaltungsmacht in diesem Amt gesprochen. Er war grüner Kreistagsabgeordneter, bevor er zum Bürgermeister gewählt wurde.

Mit diesem Seminar wollen wir alle unterstützen, die sich überlegen, als Bürgermeisterin oder Oberbürgermeister zu kandidieren. Es wird über die besondere Rolle der Kandidierenden gesprochen sowie eine eigene Wahlkampfbotschaft entwickelt. Wie kann ein Wahlkampf funktionieren, was kommt auf die Kandidat*innen zu? Das soll gemeinsam geklärt werden und ein Unterstützungsnetzwerk für Kandidierende gegründet werden.

Tagungsablauf

10.00 Uhr Ankunft

0. Begrüßung und Einstieg

  • Einstieg
  • Strategie-Input und Unterstützungsangebote


1. Strategie

  • meine Rolle als Kandidat*in, meine Stärken, meine Themen
  • Entwicklung einer persönlichen Wahlkampfbotschaft
  • praktische Übung

Mittagspause

2. Kommunikation

  • Postkarte, Plakat, Haustürwahlkampf, Infostand, Social Media: Welche Wähler*innenansprache passt zu mir und meinem Wahlkreis?
  • Wie ist das Verhältnis von Aufwand und Nutzen der einzelnen Instrumente?
  • Wie konzentriere ich meine Ressourcen auf mein Wähler*innenpotential?
  • praktische Übung

3. Organisation

  • Wie organisiere ich mich und meinen Wahlkampf?
  • Welche Unterstützung brauche ich und wie bekomme ich sie?
  • praktische Übung
  • mein Kampagnenplan: Jetzt geht’s los!

4. Schluss

  • offene Fragen


Ende gegen 16.30 Uhr

 
Referent

Julian Zurek begleitet als Berater, Trainer und Moderator die Organisations- und Strategieentwicklung von Non-Profit-Organisationen. Als langjähriger Geschäftsführer der Brandenburger Grünen kennt er die politische Landschaft Brandenburgs und die regionalen Verhältnisse genau.

Er konzipierte und managte zahlreiche politische Kampagnen im Land Brandenburg, u.a. begleitete er mehrere grüne Bürgermeister-Wahlkämpfe als Kampagnen-Berater. Zuletzt war Julian Zurek Bundesgeschäftsführer von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

 
 

Noch keine Bewertungen vorhanden

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Druckversion Send by email