Leichte Sprache
Seminar
14. Oktober 2017, 10.00 Uhr - 13.00 Uhr

Kommunale Teilhabe für Menschen mit Behinderung

Auch in Brandenburg sind die Kommunen angehalten, Teilhabepläne für Menschen mit Behinderungen zu erarbeiten und umzusetzen. Diese kommunalen Teilhabepläne erstrecken sich über die Themen inklusives Wohnen über Arbeit und Beschäftigung bis hin zur Mobilität und Pflege.

Wie ist nun der Zwischenstand bei der Umsetzung der einzelnen Teilhabepläne? Welche finanziellen, personellen und organisatorischen Förderungen gibt es hierfür und wie läuft die Kommunikation und Information zwischen und durch die haupt- und ehrenamtlichen Akteure?

Diese und andere Fragen möchte die Friedrich-Ebert-Stiftung mit allen an der Thematik interessierten Bürgerinnen und Bürgern diskutieren. Sie sind herzlich eingeladen!

Noch keine Bewertungen vorhanden

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Druckversion Send by email