Leichte Sprache

Veranstaltungskalender Politische Bildung

ÖKOFILM-GESPRÄCH
28. Juni 2017, 19.00 Uhr
Dokumentation von Michael Sutor, ARD 2017, 45 Min.
Heinz Sielmann, geboren am 2. Juni 1917 in Rheydt/Mönchengladbach, gestorben am 6. Oktober 2006 in München, war einer der berühmtesten deutschen Tierfilmer. Er war Kameramann,...
Eine Veranstaltung von: FÖN
Fachtagung
29. Juni 2017, 8.30 Uhr - 30. Juni 2017, 16.15 Uhr
Hetze und Diskriminierung im Social Web sind keine Privatsache, denn Hassrede ist “ansteckend”: Sie kann demokratiefeindliche Einstellungen und Verhaltensweisen befördern oder...
Eine Veranstaltung von: Bundeszentrale für politische Bildung
Buchpräsentation und Diskussion
29. Juni 2017, 18.00 Uhr - 21.00 Uhr
Jedes Jahr erscheinen zahlreiche Bücher zu geschichtlichen Themen. Das "Historische Quartett" wählt zweimal jährlich besonders interessante Neuerscheinungen aus, um sie...
Eine Veranstaltung von: Zentrum für Zeithistorische Forschung
Trebnitzer Schloß-Gespräch
29. Juni 2017, 19.00 Uhr
Unangenehme Tatsachen, die jeder gebürtige Brandenburger gerne verleugnen würde, kommen ins Gespräch beim Sprachwissenschaftler Dr. Peter Rosenberg. Keiner der Aspekte des...
Eine Veranstaltung von: Schloß Trebnitz
Politischer Gesprächskreis
29. Juni 2017, 20.00 Uhr - 22.00 Uhr
Politischer Gesprächskreis mit Matthias Görnandt
Angelehnt an bürgerliche Salons gilt die Regel: nichts von dem Gesagten darf außerhalb des Raumes erwähnt oder verwendet werden. Themenkreis: Schafft sich die Demokratie...
Eine Veranstaltung von: Projekt Judenhof in Perleberg
Lesung
30. Juni 2017, 11.00 Uhr - 12.30 Uhr
ausschließlich für Schüler
Hartmut Schneider, der ehemalige Gymnasialdirektor list aus dem Fundus deutsch-jüdischer Literatur vor. Zum Auftakt: "Beni, Oma und ihr Geheimnis" von Eva Lezzi. Eine Enkel-...
Eine Veranstaltung von: Projekt Judenhof in Perleberg
Seminar
30. Juni 2017, 17.00 Uhr - 1. Juli 2017, 18.00 Uhr
Wer das Sagen hat, hat die Macht. Sprache nimmt eine bedeutende Rolle ein: Sie informiert, manipuliert, beschreibt Situationen, konstruiert Realitäten, übermittelt...
Eine Veranstaltung von: Friedrich-Ebert-Stiftung/Landesbüro Brandenburg
Internationale Konferenz
30. Juni 2017, 19.00 Uhr - 2. Juli 2017, 13.15 Uhr
Nationalismus östlich von Triest, so der Historiker John P. Plamenatz, hatte grundsätzlich eine stärker destruktive Komponente als im Westen. Von den Balkankriegen führt eine...
Eine Veranstaltung von: LEPSIUSHAUS POTSDAM
Diskussion
1. Juli 2017, 11.00 Uhr - 13.00 Uhr
Artikel 5 – Meinungsfreiheit –„Das wird man doch noch sagen dürfen…“
"Das Grundgesetz ist keine unverbindliche Spielanleitung, sondern eine Werteordnung“ (Christian Lindner)Die Idee der Veranstaltungsreihe ist eine kritische Würdigung der...
Eine Veranstaltung von: Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
Internationales Training
3. Juli 2017, 17.00 Uhr - 8. Juli 2017, 14.00 Uhr
Internationales Training für die Entwicklung von Methoden in der Holocaust-Bildung.
"Entangled History as a perspective for non-formal education" ist eine Projektreihe bestehend aus einem Training für Fachkräfte der Jugendarbeit und einer internationalen...
Eine Veranstaltung von: Kreisau-Initiative e.V.
Druckversion Send by email