Leichte Sprache

Veranstaltungskalender Politische Bildung

Ausstellung
14. Juli 2017, 18.00 Uhr - 10. September 2017, 18.00 Uhr
Preußens Arkadien hinter Stacheldraht
Die preußischen Schlösser und Gärten entlang der Havel - heute UNESCO-Weltkulturerbe - wurden nach dem 13. August 1961 zu einem der Schauplätze des Kalten Krieges. Hier verlief...
Eine Veranstaltung von: Ars Sacrow e.V.
DorfDialog - Samstagsseminar für Gemeindevertreter
15. Juli 2017, 9.15 Uhr - 15.30 Uhr
Bedeutung der freiwilligen Haushaltssicherung
Das Seminar richtet sich an Vertreter von Gemeinden im Land Brandenburg, die für haushaltsrechtliche Fragen in ihrer Gemeinde verantwortlich sind. Kernthema ist die freiwillige...
Eine Veranstaltung von: Forum ländlicher Raum - Netzwerk Brandenburg
Seminar mit Anerkennung für Bildungsfreistellung
18. Juli 2017, 18.00 Uhr - 21. Juli 2017, 16.00 Uhr
Was hinter den Begriffen steckt, was das mit den Wahlen zu tun hat und wie man den Überblick behält.
Hassrede und der Versuch politische Meinungsbildung zu beeinflussen, haben das Image des Internet als Ort für den freien Austausch von Ideen schwer beschädigt: Wir wollen den...
Eine Veranstaltung von: Heimvolkshochschule Seddiner See
Öffentliche Tagung
19. Juli 2017, 10.00 Uhr - 15.00 Uhr
LEADER 2014-2020: Bilanz und Ausblick
Die Tagung zieht eine erste Bilanz über die Umsetzung und Wirkung der LEADER-Förderstrategie für die ländliche Entwicklung im Land Brandenburg. Neben Beiträgen der regionalen...
Eine Veranstaltung von: Forum ländlicher Raum - Netzwerk Brandenburg
Ausstellungseröffnung
21. Juli 2017, 19.00 Uhr - 27. August 2017, 20.30 Uhr
Herbert Sander / Malerei und Grafik
Jüdische Kultur und Geisteswelt wird meist nur in städtischen Zentren wie Berlin oder Hamburg ausgemacht. Aber wie war es auf dem Land, in der sogenannten Provinz? Auch Perleberg...
Eine Veranstaltung von: Projekt Judenhof in Perleberg
Moderierte Gesprächsrunde
24. Juli 2017, 17.00 Uhr - 27. Juli 2017, 20.00 Uhr
Was war, was ist, was wird!
Migrationeshintergrund, Menschen aus sozialen Randgruppen, sowie alle jene Menschen, die sich für Ihr soziales Umfeld interessieren, die sich positiv einbringen möchten oder die...
Eine Veranstaltung von: Theater im Schuppen e.V.
BUCHVORSTELLUNG
25. Juli 2017, 18.00 Uhr
Dr. Anna Kaminsky, Geschäftsführerin der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, stellt ihr im Ch. Links Verlag erschienenes Buch vor
Wie lebten Frauen in der DDR? Im Rückblick erscheinen sie oft wie »siebenarmige Göttinnen«, die es offenbar spielend schafften, Berufstätigkeit, Mutterschaft und Emanzipation...
Eine Veranstaltung von: Gedenkbibliothek zu Ehren der Opfer des Kommunismus BERLIN
Vortrag und Führung
28. Juli 2017, 18.00 Uhr
Archivgut aus Bulgarien und der DDR im Vergleich
Was nahmen die Geheimdienste in Bulgarien und in der DDR filmisch ins Visier? Welche Bedeutung hatten die Aufnahmen für die Arbeit des bulgarischen Geheimdienstes DS und der DDR-...
Eine Veranstaltung von: BStU
Workshop
31. Juli 2017, 16.15 Uhr - 2. August 2017, 17.00 Uhr
Pressemitteilung, Website & Social Media professionell gestalten und nutzen. Begleitet von Yoga
Um die Öffentlichkeit zu erreichen und Mitstreiter für die Ziele und Ideen des Vereins, der Kommune oder der Initiative zu mobilisieren, ist eine gezielte Öffentlichkeitsarbeit...
Eine Veranstaltung von: Heimvolkshochschule Seddiner See
FILMVORFÜHRUNG
8. August 2017, 18.00 Uhr
Kerstin Nickig (Regisseurin) zeigt ihren 45 min. Dok.-Film über die Gedenkstätte Perm 36
Das Filmteam besuchte die einzige GULAG-Gedenkstätte Russlands, die sich auf dem Gelände eines authentischen Straflagers für politische Gefangene befindet: Perm-36. Die...
Eine Veranstaltung von: Gedenkbibliothek zu Ehren der Opfer des Kommunismus BERLIN
Druckversion Send by email