Leichte Sprache

Veranstaltungskalender Politische Bildung

berlin 1937
Bildungsreise
20. Februar 2018, 9.00 Uhr - 15.30 Uhr
Eine Reise ins Märkische Museum Berlin
1937 hatte die nationalsozialistische Diktatur den Alltag in Deutschland nachhaltig durchdrungen. Wie präsentierte sich die Metropole den Menschen zwischen Wohnung, Schule und...
Eine Veranstaltung von: B&Q Bildung und Qualifizierung in Europa gUG
FILMVORFÜHRUNG
20. Februar 2018, 18.00 Uhr
Freya Klier, die Regisseurin und Autorin zeigt ihren 45 min. Dokumentarfilm.
Waren Frauen in der DDR wirklich gleichberechtigt - oder lediglich auf dem Papier? Berufstätigkeit, Kind, Familie, erfüllte Partnerschaft, Selbstverwirklichung... waren das...
Eine Veranstaltung von: Gedenkbibliothek zu Ehren der Opfer des Kommunismus BERLIN
Gespräch und Vortrag
20. Februar 2018, 19.00 Uhr
Buchvorstellung und Gespräch mit Steffen Hänschen
Die große Mehrheit der Juden, die Ende 1941 noch auf dem Gebiet des Deutschen Reichs lebten, wurde 1942 »nach Osten« deportiert und ermordet. Auch aus dem Protektorat Böhmen...
Eine Veranstaltung von: Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Diskussion
20. Februar 2018, 19.30 Uhr
Unsere Gäste: Christoph Schulze und Vera Henßler
Diskussionsveranstaltung zum Thema "Die Identitäre Bewegung als Akteur der „Neuen Rechten“ Die radikale Rechte jenseits der NPD hat sich in den letzten Jahren neu aufgestellt...
Eine Veranstaltung von: Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg
Berlin 1937
Bildungsreise
21. Februar 2018, 9.00 Uhr - 15.30 Uhr
Eine Reise ins Märkische Museum Berlin
1937 hatte die nationalsozialistische Diktatur den Alltag in Deutschland nachhaltig durchdrungen. Wie präsentierte sich die Metropole den Menschen zwischen Wohnung, Schule und...
Eine Veranstaltung von: B&Q Bildung und Qualifizierung in Europa gUG
Seminar
21. Februar 2018, 10.00 Uhr - 17.30 Uhr
Redetraining
  Das Seminar vermittelt den Teilnehmenden die Spezialtechnik Storytelling, die eingebettet wird in die Grundlagen der Rhetorik (Vorbereitung und Aufbau von Reden). Sie...
Eine Veranstaltung von: Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg
Filmvorführung und Gespräch
21. Februar 2018, 18.00 Uhr
Frauen in der DDR
Waren Frauen in der DDR wirklich gleichberechtigt - oder lediglich auf dem Papier? Berufstätigkeit, Kind, Familie, erfüllte Partnerschaft, Selbstverwirklichung... waren das...
Eine Veranstaltung von: Konrad-Adenauer-Stiftung - Politisches Bildungsforum Brandenburg
Filmvorführung und Gespräch
22. Februar 2018, 18.00 Uhr
Frauen in der DDR
Waren Frauen in der DDR wirklich gleichberechtigt - oder lediglich auf dem Papier? Berufstätigkeit, Kind, Familie, erfüllte Partnerschaft, Selbstverwirklichung... waren das...
Eine Veranstaltung von: Konrad-Adenauer-Stiftung - Politisches Bildungsforum Brandenburg
Seminar
24. Februar 2018, 10.00 Uhr - 17.30 Uhr
Einführung
Dieses Seminar richtet sich speziell an ehrenamtlich Engagierte in NGOs, politischen Organisationen und Parteien, sowie Vereinen.Das Seminar vermittelt Grundwissen der...
Eine Veranstaltung von: Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg
Vortrag und Diskussion
27. Februar 2018, 18.00 Uhr
Susan Neiman, engagierte Philosophin und Direktorin des Einstein Forums in Potsdam zeigt in ihrem Aufruf: „Widerstand der Vernunft“ dass es neue politische Ideen braucht, um...
Eine Veranstaltung von: Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung
Druckversion Send by email